Unsere Schule

Schulprofil

Leitbild

GEMEINSAM LERNEN UND SICH WOHLFÜHLEN

 

Wir als Schulgemeinschaft schaffen die Grundlage für erfolgreiches Lernen und für die Stärkung der Persönlichkeit der Kinder, mit dem Ziel, gesellschaftlich verantwortungsvoll zu handeln.

 

Wir lernen in einer Umgebung geprägt von Vertrauen, Wertschätzung, gegenseitiger Unterstützung, offener Kommunikation und respektvollem Umgang.

 

Wir stellen die individuelle Entwicklung und das eigenständige Lernen der Kinder in den Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

Wir begegnen anderen Kulturen mit Achtsamkeit und Toleranz. 

 

Wir sehen eine gelungene Beziehung zwischen Lehrpersonen und SchülerInnen als Fundament für erfolgreiches Lernen.


Verlässliche Grundschule

Seit 2000/2001 garantiert das Konzept der "Verlässlichen Grundschule" in Baden-Württemberg zusätzlich zu den verlässlichen Unterrichtszeiten des Stundenplans eine Vormittagsbetreuung vor und nach dem Unterricht an allen Unterrichtstagen. 

 

Zusätzlich gibt es ein Betreuungsangebot des Schulträgers. Diese Betreuungszeit wird von Erzieherinnen oder anderen in der Erziehung erfahrenen Personen abgedeckt. Die Erhebung der Beiträge liegt in der Verantwortung des Schulträgers.

 

An der Wallgutschule wird diese Betreuung von einer Elterninitiative durchgeführt.

Falls Sie Interesse an dem Betreuungsangebot haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Kernzeitbetreuung im Kellergeschoss der Wallgutschule.

 

Öffnungszeiten:

MO. - FR.

07:30 - 08:30 & 12:10 - 13:00

 

Mittagstisch + Nachmittagsbetreuung:

Auf Wunsch kann Ihr Kind in der Schule ein Mittagessen erhalten und bis 16:00 betreut werden.

 

Tel. 07531 / 15120


Atelierunterricht

Die Kinder arbeiten in 3 Atelierphasen pro Schuljahr in jahrgangsgemischten, festen projektorientierten Gruppen zweimal in der Woche für eine Doppelstunde zusammen. Die Themen werden aus den Fächern Sachunterricht, Musik und Kunst/Werken entnommen.

 

Die Arbeit in den Ateliers fördert vorrangig die Kompetenzen soziales Lernen und Selbstständigkeit. Kreatives, praktisches, handlungsorientiertes Arbeiten sind Grundlagen des Atelierunterrichts. 

 

+++ Auf Grund der Zirkuswoche startet die erste Atelierphase erst im 2. Halbjahr. Daher wird es auch nur zwei Atelierphasen in diesem Schuljahr geben +++


SCHWIMMUNTERRICHT

Die Kinder nehmen im Rahmen des Sportunterrichts in Klasse 4 einmal die Woche am Schwimmunterricht in rotierenden Gruppen teil.

 

Der Unterricht findet dienstags im Hallenbad des Rheinstrandbads statt. Die Schwimmgruppe hat in dieser Zeit nur eine Stunde Sportunterricht pro Woche. 


außerunterrichtliche veranstaltungen (ag)

Die Wallgutschule bietet verschiedene AG-Angebote nach den verlässlichen Unterrichtszeiten an. Es gibt z.B. eine Kunst-AG, einen Italienischkurs oder eine AG für Häkeln & Stricken. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrerin oder das Sekretariat.

 

MAIL: buerk@gs-wallgut.konstanz.de

TEL: 07531 457290


Internationale Vorbereitungsklasse (VKL)

Seit Oktober 2018 hat die Wallgutschule wieder eine Internationale Vorbereitungsklasse (VKL). 

Kinder die noch kein Deutsch sprechen werden intensiv in der deutschen Sprache unterrichtet. Das Ziel ist sie später in die Regelklassen zu integrieren.

 

Die VKL wird von Frau Schneider und Frau Wagner – Zimmermann unterrichtet.


Kinder helfen Kindern

Juniorhelfer

Seit dem Frühjahr 2013 sind unsere Schulsanitäter “Juniorhelfer” im Einsatz. Vor allem in der großen Pause sind sie die ersten, die bei allerlei Unfällen mit Coolpacks oder Pflastern zu Hilfe kommen.

In jedem Schuljahr nehmen die jeweiligen Drittklässler an der Ausbildung zum “Juniorhelfer” teil.

Pausenhelfer

Auch in diesem Schuljahr haben wir wieder Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die als PausenhelferInnen ihren Dienst tun. Sie stellen in der Pause die Kisten mit den Pausenspielen bereit und bieten ein Spiel an. Auch vermitteln sie bei kleinen Streitereien und /oder informieren die Pausenaufsicht.

 

Vielen Dank an unsere Helferinnen und Helfer!


Schulordnung

Unsere Schule ist ein Ort, an dem sich kleine und große Menschen verschiedenen Alters begegnen. Wir verbringen viel Zeit miteinander, um zu lernen und zu spielen. Damit sich jeder wohlfühlt, müssen wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns an vereinbarte Regeln halten.

DOWNLOAD

SCHULORDNUNG


Unsere Geschichte

Von den Anfängen als reine Mädchenvolksschule bis heute

Konstanz im Jahr 1889: Es ist eine Stadt, die sich mächtig ausdehnt, finanziell kräftig wird und deren Bevölkerungszahl ständig zunimmt. Allein von 1870 bis 1890 steigerte sich die Zahl der Konstanzer Bevölkerung von 10 061 auf 16 235. Damit wuchs aber auch der Bedarf an Schulen. In der Klosterschule wurde es für die Mädchen immer enger, die Buben in der Stephanschule hatten dagegen genügend Platz.

 

1886 beschloss der Gemeinderat deshalb den Bau einer Mädchenschule. Drei Jahre später, am 29. September 1889, wurden in der Wallgutschule die ersten Mädchen unterrichtet. Sie sollte bis 1969/70 eine reine Mädchenschule sein.

Natürlich blieb es nicht bei dem einmal erstellten Bau. 1913 wurde ein Schulgarten angelegt und 1933 “plumpste” es nicht mehr in die Toiletten, sondern es rauschte – eine moderne Toilettenspülung wurde eingebaut.

 

Der Zahn der Zeit nagte aber im Laufe der Jahre auch an der Schule. 1963 – 1969 wurde eine Generalrenovierung erforderlich. Damals erhielt die Schule ihr heutiges Aussehen.


Kontakt

 

Grundschule im Wallgut

Wallgutstr. 14

78462 Konstanz

 

TEL: 07531 457290

FAX: 07531 / 457 29 19

 

MAIL SEKRETARIAT: 
buerk@gs-wallgut.konstanz.de

 

MAIL SCHULLEITUNG: 
schwarz@gs-wallgut.konstanz.de

Öffnungszeiten

SEKRETARIAT

MO 08:30 - 11:30
DI 08:30 - 11:30
DO 08:30 - 11:30
FR 08:30 - 11:30

Mittwochs geschlossen.